Oryx Stainless Logo

Was wir machen

Schrott als Rohstoff für die Edelstahlproduktion.

Die Oryx Stainless Group mit ihrer Konzernmutter Oryx Stainless Holding B. V. ist eine international führende Unternehmensgruppe für den Handel und die Aufbereitung von Schrott als Rohstoff für die Edelstahlproduktion. Zu unseren Kunden zählen Produzenten von Lang- und Flachedelstählen weltweit. Auf der Lieferantenseite verfügen wir über eine breite, kontinuierlich wachsende, internationale Beschaffungsbasis.

Wir bieten unseren Geschäftspartnern eine ideale Kombination aus verschiedenen Stärken:

$

Markt- und Produktkompetenz

$

Langfristige und vertrauensvolle Kunden- und Lieferantenbeziehungen

$

Internationales Netzwerk

$

Innovations- und Wachstumsbereitschaft

$

Hervorragende Bilanzkraft

Unsere Werte

WOFÜR WIR EINSTEHEN.

Die Rohstoffvorkommen auf der Welt sind begrenzt. Deshalb wird ein verantwortungsvoller Umgang mit ihnen immer bedeutender. Recycling leistet dazu einen wichtigen Beitrag: Unsere Methoden der effizienten Aufbereitung von Edelstahlschrotten transformieren vermeintliche Abfälle in neue Basisrohstoffe. Dadurch entsteht ein Kreislauf, der nicht nur Kosten einspart, sondern auch die Umwelt entlastet. Im Vergleich zur Verwendung alternativer Primärrohstoffe werden pro genutzter Tonne Edelstahlschrott mehr als 4,5 Tonnen CO2-Emissionen eingespart (siehe Studie).

Bild zum Thema Recycling
Bild zum Thema Internationalität

INTERNATIONAL AUFGESTELLT.

Die Oryx Stainless Group besteht aus vier rechtlich eigenständigen Einheiten, die mit eigener Ergebnisverantwortung das operative Geschäft an dem jeweiligen Standort führen:

Die Holding definiert Vision und Philosophie der Unternehmensgruppe und sorgt neben dem Vertrieb für eine einheitliche Ausrichtung. In diesem Sinne wirkt sie auf die Geschäftspolitik der Beteiligungen ein und sorgt für eine Koordination der Prozesse.

Oryx Rohstoff News

Der Oryx Stainless Newsletter informiert über aktuelle, branchenrelevante Themen.

Aus dem Big Boy wird ein Big Brother

Stimmungstief zum Jahresende. Schlechte Nachrichten, wo man hinschaut. Konjunkturelle Dämpfung gewiss. Pessimismus übertrieben. Kontrast: Nickelkurs positiv...

Schon Aristoteles kannte Finanzinstrumente

Nickelnotierungen uneinheitlich. Wie gewonnen, so zerronnen. Stimmung ist aktuell schlecht. Protektionismus, Brexit, Türkei, Italien, Frankreich. Gründe gibt...

Im Geisterzug nach Port Hedland

Starker makroökonomischer Gegenwind und fester US-Dollar drücken die Nickelnotierung unter USD 12.000,00/mt. Kurze Erholung nach US-Zwischenwahlen nur ein...

Großbritannien bleibt in Europa

Nickel hält sich wacker. Allen Stimmungseintrübungen zum Trotz. Auch Italien ist wieder in den Schlagzeilen. Regierung will weitere Schulden machen. Kein...

Das Kreuz mit den Kreuzen

Nickelchart bildet technisches Death Cross. Eine gewisse Aussagekraft scheint gegeben. Das gilt aber auch für Golden Cross und Hindenburg-Omen. Und...