Our Past

Die Basis für unseren Erfolg

1990


Gründung der Gesellschaft unter der Firma Samuel G. Keywell GmbH in Berlin/Düsseldorf

1997


Aufnahme des Edelstahlschrottgeschäftes in den Niederlanden

1998


Inbetriebnahme des Lagerplatzes in Mülheim an der Ruhr, Deutschland

1999


Eröffnung des Lagerplatzes in Dordrecht, Niederlande

2003


Erstmals werden mehr als 300,000 mt Edelstahlschrott ausgeliefert

2004


Formwechsel und Umfirmierung in KMR Stainless AG, Capricorn-Gruppe wird Mehrheitsgesellschafter

2005


KMR Stainless Holding B.V. kauft 100% der Aktien der KMR Stainless AG

2006


Die jährliche Verkaufstonnage erreicht erstmals über 400,000 mt

2007


Die Gruppe erziel einen Umsatz von mehr als einer Milliarde USD+

2008


Erstmaliger Abschluss einer Borrowing Base Konsortialfinanzierung

2010


Borrowing Base-Konsortialfinanzierung mit Laufzeit 2011 bis 2013

2011


Die Oryx Stainless Gruppe verkauft erstmals mehr als 500,000 mt Edelstahlschrott

2013


Geschäftsstart von Oryx Stainless PGI Co. Ltd. in Thailand, Refinanzierung der Borrowing Base für den Zeitraum 2014 – 2016

2015


Refinanzierung der Borrowing Base für den Zeitraum bis 2018,
Umfirmierung der europäischen Unternehmen in Oryx Stainless

2016


Übernahme der Recycling-Aktivitäten der Onesteel Gruppe in Thailand im Rahmen eines asset deals

2017


Refinanzierung der Borrowing Base für den Zeitraum bis 2020, Umfirmierung der thailändischen Gesellschaft in Oryx Stainless (Thailand) Co., Ltd.

| | | | | | | | | | | | | | |

1990


Gründung der Gesellschaft unter der Firma Samuel G. Keywell GmbH in Berlin/Düsseldorf

1997


Aufnahme des Edelstahlschrottgeschäftes in den Niederlanden

1998


Inbetriebnahme des Lagerplatzes in Mülheim an der Ruhr, Deutschland

1999


Eröffnung des Lagerplatzes in Dordrecht, Niederlande

2003


Erstmals werden mehr als 300,000 mt Edelstahlschrott ausgeliefert

2004


Formwechsel und Umfirmierung in KMR Stainless AG,
Capricorn-Gruppe wird Mehrheitsgesellschafter

2005


KMR Stainless Holding B.V. kauft 100% der Aktien der KMR Stainless AG

2006


Die jährliche Verkaufstonnage erreicht erstmals über 400,000 mt

2007


Die Gruppe erziel einen Umsatz von mehr als einer Milliarde USD+

2008


Erstmaliger Abschluss einer Borrowing Base Konsortialfinanzierung

2010


100 Mio.€ Borrowing Base-Konsortialfinanzierung mit Laufzeit 2011 bis 2013

2011


Die Oryx Stainless Gruppe verkauft erstmals mehr als 500,000 mt Edelstahlschrott

2013


Geschäftsstart von Oryx Stainless PGI Co. Ltd. in Thailand, Refinanzierung der Borrowing Base für den Zeitraum 2014 – 2016

2015


Refinanzierung der Borrowing Base für den Zeitraum bis 2018,
Umfirmierung der europäischen Unternehmen in Oryx Stainless

2016


Übernahme der Recycling-Aktivitäten der Onesteel Gruppe in Thailand im Rahmen eines asset deals

2017


Refinanzierung der Borrowing Base für den Zeitraum bis 2020, Umfirmierung der thailändischen Gesellschaft in Oryx Stainless (Thailand) Co., Ltd.